Navigationsmenü


Hauptinhalt dieser Seite


Lernen Sie die Stadt Bayreuth und ihre Umgebung kennen

Bayreuth, kreisfreie Stadt im Herzen Oberfrankens, die seit 1975 Universitätsstadt ist, liegt eingebettet zwischen dem Fichtelgebirge im Nordosten und der Fränkischen Schweiz im Südwesten am Roten Main. Die Stadt ist Sitz der Regierung von Oberfranken. Weltbekannt ist sie vor allem durch die jährlich im Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel stattfindenden Bayreuther Festspiele, bei denen die Opern Richard Wagners zur Aufführung kommen. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört auch das Richard-Wagner-Museum im Haus Wahnfried, dem Wohnhaus Richard Wagners und Familiensitz bis 1966, das seit dem Jahr 1976 Museum mit angegliedertem Nationalarchiv und Forschungsstätte der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth ist.

Daneben ist als besonders sehenswert das Markgräfliche Opernhaus zu nennen, welches mit seiner reichen von Giuseppe Galli da Bibiena entworfenen Barockausstattung bereits 1870 Wagners Kommen nach Bayreuth veranlasste. Weitere Bauten aus der Bayreuther Markgrafenzeit des 17. und 18. Jahrhunderts wie das Neue Schloss, das Alte Schloss in der Parkanlage Eremitage oder das Schloss Fantaisie machen Lust auf eine Zeitreise auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine. Historische Erlebnisführungen ermöglichen Interessierten lebendige Einblicke in das Leben mit und unter den Markgrafen.

2011 wurde unter dem Motto „Lust auf Liszt“ mit einem umfangreichen Jubiläums-Programm der 200. Geburtstag des Komponisten und Klaviervirtuosen Franz Liszt begangen.

Das Jean-Paul-Museum ist dem Leben und Schaffen des Dichters und Schriftstellers Johann Paul Friedrich Richter (Jean Paul) gewidmet, der seit 1804 bis zu seinem Tod im Jahre 1825 in Bayreuth lebte.

Neben zahlreichen musealen Angeboten bietet Bayreuth zudem ein vielseitiges Dienstleistungs- und Kulturangebot wie Konzert-, Theater-, Kino- und Sportveranstaltungen. Für Gesundheit und Wellness wird u.a. im Stadtbad und der Lohengrin-Therme gesorgt. Das in unmittelbarer Nähe gelegene Fichtelgebirge lädt zu weiteren interessanten Freizeitaktivitäten ein.

Festspielhaus La-Spezia-Platz/Luitpoldplatz Afrika-Karibik-Festival im Ehrenhof vor dem Finanzamt
„Irgendwann sitzen wir alle in Bay-
reuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie man es anderswo aushalten konnte.“
(Friedrich Wilhelm Nietzsche)
Markgräfin Wilhelmine, Jean Paul, Richard Wagner, Franz Liszt

Inhalt des Footers dieser Seite


© 2010 BayNAT, Universität BayreuthLetzte Änderung: 05.04.2012


Direkt zum .


[Fußzeile der Druckansicht]

Ausdruck aus dem Webangebot der Bayreuther Graduiertenschule für Mathematik und Naturwissenschaften, Universität Bayreuth
http://www.baynat.uni-bayreuth.de/
Stand: 05.04.2012, Copyright © Universität Bayreuth - Alle Rechte vorbehalten.